QueerMums

 

„Leben und leben lassen“ es ist falsch zu sagen, dass lesbische und bisexuelle (Co-)Mütter keine guten Eltern wären. Unwissen prägt den Menschen und wenige akzeptieren dieses Leben.

Erfahrungsaustausch zu Themen wie Coming-out, Kinderwunscherfüllung und Behördenangelegenheiten, werden in der Gruppe angeregt.

Informationen und monatliche Termine kann man auf facebook: „Queer Mums Rostock“ erfahren oder per E-Mail: queermums@gmail.com erfragen.
Natürlich sind auch eure Kinder herzlich eingeladen!

Kontakt & Termine
Queer Mums Rostock (faceboock)