Trans*-Gruppe

Trans*-Gruppe im rat+tat e.V. Rostock
Trans*-Gruppe im rat+tat e.V. Rostock

Was ist mit mir los? Wenn die eigene Wahrnehmung nicht mit dem übereinstimmt, was das Umfeld über mich denkt, dann wird es anstrengend. In unserer Transgendergruppe ist alles entspannt „normal anders”.

Wir lachen und schmunzeln über all die aufregenden Momente in unserm Leben und geben uns gegenseitig Tipps und Unterstützung.

Was ist trans*?

Betroffene, Angehörige und Interessierte finden in der Gruppe Selbsthilfe und Gedankenaustausch, Informationen und Hilfe.
Wir laden Ärzte, Psychologen und andere Entscheidungsträger zu Gesprächen ein und informieren gerne über Möglichkeiten und Behandlungsmethoden.

Es ist ein langer und beschwerlicher Weg. Wir wollen die Lebensqualität für Transgender verbessern und mehr Akzeptanz in der Gesellschaft schaffen.

Termin
jeden 1. Freitag und 3. Mittwoch im Monat
jeweils ab 16 Uhr.
Regenbogenhaus
Kontakt