Am 26. Mai sind Wahlen – geht wählen!

Gemeinsamer Aufruf des CSD Rostock e.V. und des rat+tat e.V.

Ihr Lieben in der queeren Community und darüber hinaus,

im dreißigsten Jahr unseres Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern finden auch in Rostock die Europa-, Kommunal- und Bürgermeisterinnenwahlen statt. Noch nie traten in der Geschichte der Universitäts- und Hansestadt Rostock so viele Menschen wie in diesem Jahr unter dem Regenbogen als Kandidat*innen für die Bürgerschaft in den verschiedensten demokratischen Parteien an. Wir, CSD Rostock e.V. und rat+tat e.V., rufen euch alle dazu auf, euer Wahlrecht in Anspruch zu nehmen! Geht wählen!

25. Mai: UNTEILBAR IN ROSTOCK mit DEMO

Am 25. Mai findet unter dem Motto UNTEILBAR IN ROSTOCK ab 12:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Neuen Markt mit anschließender Demonstration statt. Ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, Religionen, Vereinen, Initiativen und der Politik will zeigen, dass wir uns für ein soziales und solidarisches Miteinander einsetzen. Wir laden alle ein, daran teilzunehmen. Beteiligen wir uns unter der Regenbogenfahne an dieser Demonstration!                                             

Wir sind hier und wir sind sichtbar!
Wir unterstützen #unteilbar-rostock. Dieses Symbol werden wir nun aufgreifen und hier in Rostock die Unteilbarkeit derjenigen zeigen, die sich längst noch nicht aufgegeben haben!
Am 25. Mai geht es darum, unserem Wirken am Aufbau einer solidarischen Kommune als Fundament eines solidarischen Europas Ausdruck zu verleihen.
Es ist Zeit ein eigenes Symbol zu schaffen, unter dem sich bestehende Netzwerke zusammenfinden und neue entstehen. Wenn ein alter Werftarbeiter, der schon manchen Streik erlebt hat, eine geflüchtete Person, die einige Schikanen der Behörden überstanden hat und ein*e Schüler*in, die/der schon zu oft für ihren Kampf um Zukunft und gerechtes Klima verlacht wurde, Schulter an Schulter für eine Welt der Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität demonstrieren, ist schon viel gewonnen!

Gehen wir am 25. Mai gemeinsam auf die Straße! Lasst uns zeigen, es gibt mehr, was uns eint als uns trennt.

Wir sind #unteilbar in Rostock und MV!        

Seid laut, seid bunt und seid kreativ!

CSD Rostock e.V.
Max Rentner

rat+tat e.V.
Eckhard Brickenkamp


Quelle: Eckhard Brickenkamp