Pansexual Visibility Day

Seit 2015 gibt es den Tag der pansexuellen Sichtbarkeit (Pansexual Visibility Day), um auf pansexuell lebende Menschen aufmerksam zu machen und die Gruppe zu unterstützen[1].
Pansexualität leitet sich vom griechischen Wort pan ab und bedeutet so viel wie alles. Pansexuelle verlieben sich nicht in Frauen oder Männer, sondern in Menschen. Ihnen ist das Geschlecht der anderen Person egal, sie beschränken sich nicht auf weiblich, männlich, intergeschlechtlich oder transgeschlechtlich[2]. Damit grenzt sich der Begriff der Pansexualität von der Bisexualität ab, da diese wiederum sich auf das Zwei-Geschlechter-Modell beschränkt.
Bereits im frühen 20. Jahrhundert beschrieb Sigmund Freud einen Sexualtrieb der jegliches menschliches Verhalten treibe. Er ist damit Begründer des Begriffes der Pansexualität[3].
In den 1960er Jahren diagnostizierte Otto Kernberg (amerikanischer Psychiater) die Pansexualität als Symptom einer Borderline-Erkrankung, da er es für eine psychische Störung hielt, sich in der sexuellen Orientierung nicht auf ein Geschlecht festlegen zu wollen[4].
Erst durch das Outing von Miley Cyrus als pansexuell im Jahr 2015 ist der Begriff bekannt geworden[5].
Seitdem haben sich weitere Stars als pansexuell geoutet, wie zum Beispiel Sarah Paulson (American Horror Story) und Ezra Miller (Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind)[6].

Etwa ab dem Jahr 2010 tauchten die ersten Pansexuellen-Flaggen im Internet auf (Magenta, Gelb, Cyan). Magenta präsentiert die sexuelle Anziehung zu weiblichen Menschen, Cyan die sexuelle Anziehung zu männlichen Personen und gelb die Anziehung zu nicht-binären Menschen, wie z.B. agender, bigender, genderfluide Personen und viele mehr[7].


[1] International LGBTQA Dates to Know [online] https://www.wright.edu/diversity-and-inclusion/culture-and-identity-centers/lgbtqa-affairs/international-lgbtqa-dates-to-know (20.05.2020).

[2]Queer-Lexikon https://queer-lexikon.net/woerterbuch-queer-deutsch-deutsch-queer/ (20.05.2020).

[3] Stern (2019): Mit Peter hat es nichts zu tun. Was bedeutet pansexuell? [online] https://www.stern.de/neon/herz/liebe-sex/pansexuell-und-pansexualitaet–was-bedeutet-das-eigentlich–8679150.html (20.05.2020).

[4] Bento(2020): Dieses Ehepaar ist pansexuell. [online] https://www.bento.de/queer/pansexualitaet-dieses-ehepaar-ist-pansexuell-was-bedeutet-das-fuer-ihr-sexleben-a-00000000-0003-0001-0000-000001071799 (20.05.2020).

[5] Prüfer, Tillmann (2016): Liebe ohne Grenzen, Zeit-Magazin [online] https://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2016-10/miley-cyrus-pansexuell-abrissbirne-gesellschaftskritik (20.05.2020).

[6] Noizz (o.J.): schwul, lesbisch, bi, pan: Diese 25 Stars haben sich geoutet. [online] https://noizz.de/identity/schwul-lesbisch-bi-pan-diese-25-stars-haben-sich-geoutet-diese-25-stars-haben-sich/ebjwecd (20.05.2020).

[7] Petronzio, Matt (2014): A Storied Glossary of Iconic LGBT Flags and Symbols [online] https://mashable.com/2014/06/13/lgbt-pride-symbols/?europe=true (20.05.2020).

Erstellt am 24.05.2020 von paull

Kategorie
Aktuelles
Schlagwort