Präventionsangebote für Schulen

Die geschlechtliche und sexuelle Vielfalt umfasst ein breites Spektrum. Vorurteile gibt es zu allen queeren Identitäten und Lebensweisen. Um Diskriminierung vorzubeugen bieten wir Ihnen ein Präventions- und Sensibilisierungsangebot für Ihre Klasse.


In einem Vorgespräch werden der Umfang und die Themen abgestimmt. Unser Angebot beinhaltet:

  • geschlechtliche Identitäten
  • sexuelle Orientierungen
  • Coming-out
  • Regenbogenfamilien
  • Alternative Geschlechter
  • Liebesbeziehungskonzepte
  • Reflexion der eigenen Haltung ggü. queeren Menschen
  • Und weitere Themen, die auf Seiten der Lernenden von Bedeutung sind

Für die Projektarbeit bitten wir die Lernenden sich in einen Stuhlkreis zu setzen. Materialien werden von uns mitgebracht. Vor Ort sollte des Weiteren eine Tafel vorhanden sein.

Um das Projekt weiterhin ermöglichen zu können, müssen wir eine Gebühr von 1€ pro teilnehmende Person veranschlagen.