Achtung:

Liebe Mitglieder und Freund:innen des Vereins,

durch die Corona-Maßnahmen entfallen die Gruppentreffen bis auf Weiteres.
Die Beratung steht mit Voranmeldung weiterhin zur Verfügung.
Schaut auch gerne im Veranstaltungskalender nach, ob es aktuelle Online-Angebote gibt.

Die Mitgliederversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

rat + tat e. V. im Verbandsmagazin von DER PARITÄTISCHE

In der kürzlich erschienenen Ausgabe 3/2020 des Mitgliedermagazins von DER PARITÄTISCHE (Gesamtverband) mit dem Schwerpunkt „Queer” findet sich unter anderem der Artikel „30 Jahre rat + tat in Rostock: Angekommen in der Mitte der Gesellschaft”. Darin berichten ein junger Mitarbeiter/Berater und ein etwas älteres Vereinsmitglied über rat + tat e. V. heute und gestern.

Und hier ist der Link zum kompletten Magazin „Queer”, in dem es um Lesben, Schwule, Bi-, Trans-, Intersexuelle und alle andere Menschen geht, die nicht in das heteronormative Raster passen:

online
PDF-Datei

Kategorie
Aktuelles
Schlagwort
,
... aktuelle Beiträge
Was ist ein richtiger Mann?
„Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen.“
Rehabilitierung und Entschädigung – Ein Beitrag von BISS
Verschärfung der Diskriminierung lesbischer Elternpaare abgewehrt
LGBTIQ* in der Einwanderungsgesellschaft
Argumentationstraining gegen sexistische, homo- und trans*feindiche Aussagen
Die AIDS-Teddys 2020 sind da
Aufruf zur Teilnahme an der Demonstration für QUEERE Sichtbarkeit in Greifswald – Vorpommern
Kino im Oktober
Smile.Amazon
 Datenschutzbestimmung  Impressum  Kontakt 

Beta-Version 2.41.1120 / OnePages für Wordpress